Historie

27 Jahre Altstadtfest Baumholder

Wenn sich Ende August die Baumholderer Innenstadt wieder in einen riesigen Festplatz verwandelt, wird in Baumholder bereits zum 27. Male eines der größten Events in der Region gefeiert werden. Damit hat es schon eine Tradition, seinen festen Platz in der Reihe der jedes Jahr in der Region Baumholder stattfindenden Veranstaltungen und wurde zu einem festen Begriff weit darüber hinaus. Immer mehr Menschen werden von der lockeren Beschwingtheit, der familiären Atmosphäre und dem stimmungsvollen Ambiente des Festes in der Altstadt in den Bann gezogen. Aus diesem Grund soll hier ein kleiner Rückblick zur Entstehung des Festes gewährt werden.

Die Idee, ein Altstadtfest zu veranstalten, entstand bei einem Thekengespräch zwischen Armin Duhrmann und Christian Spallek. Sie unterhielten sich über die Hunsrück-Rallye, die nun schon seit mehr als 25 Jahren ihre Wertungsprüfungen hier in und um Baumholder durchführt und jedes Jahr eine große Zahl Motorsport begeisterte Besucher in unsere Stadt bringt. Ein Anschluß- oder Ergänzungsprogramm in Form einer geselligen Veranstaltung bietet sich geradezu an.Die erste Besprechung für ein Altstadtfest fand im Januar 1989 statt; beteiligt waren neben dem Ideengeber Duhrmann, Vertreter des Rallyeveranstalters Sportfahrer-Team-Hunsrück sowie Herr Henze, als damaligen Stadtbürgermeister, Herr Pees als VG-Bürgermeister und Herr Grimm als Beigeordneter der Stadt Baumholder. Schnell war man sich über das Konzept einig. Es enthielt im wesentlichen die Punkte, die auch heute noch für die Durchführung des Festes gültig sind. Die Organisatoren der Hunsrück-Rallye, Herr Wünsch und Herr Rehles vom STH, standen der Idee ebenfalls sehr positiv gegenüber, denn auch die "Hunsrück-Rallye" würde durch dieses Ambiente an Attraktivität gewinnen. Vor einigen Jahren wurde aus der Hunsrückralley ein ADAC Ralley WM Lauf.

Als Standort für das Altstadtfest bot sich der Platz an der Linde und die Poststraße mit Verbindung "Im Burgfrieden" an. In der Poststraße sollte mit fetziger Musik wirklich die "Post abgehen"; für den Platz an der Linde plante man den eher etwas gemütlichen Teil mit mehr volkstümlicher Musik. So ist es bis heute im Grunde genommen auch geblieben. Jedoch wird seit 1999 auf den Platz an der Linde verzichtet und statt dessen der neu gestaltete Marktvorplatz mit seinem Krammarkt sowie die Poststraße und die obere und untere Parkstufe in das Altstadtfest mit eingebunden.

Kurzum: Ein Fest mit eigenem Charakter - sympathisch, abwechslungsreich, niveauvoll!

DAS ALTSTADTFEST BAUMHOLDER ...
... schöpft aus der Kraft der Tradition und atmet den Geist der Innovation.

Ihr Bürgerverein Baumholder e.V.

Name:

Ort:

Nachricht:

Einträge
AWrefrafenrimb (San Jose )
26.08.2017 14:30:23
First things first, you should set a set target date when ever you'll completely quit, such as 2 or 3 weeks from now. He is content, and also the the complete opposite of our opinion old age has in store for us.
Peter
24.07.2017 10:09:00
Habe vor, dieses Jahr freitags zu kommen. Kostet das Eintritt? Wenn ja, wieviel?
Johnnietreap (Mosta)
08.06.2017 19:36:35
Downloads WEB Scene File Storage 0day 1990-2017 Private FTP https://0daymusic.org
Cathy (Baumholder )
07.06.2017 14:50:37
Huhu...wir sind ein paar nette Mädels, die ihre Leidenschaft für Line-Dance entdeckt haben und machen unter anderem auch Auftritte...und wir würden uns freuen, wenn wir zum Altstadtfest auftreten können...wir sind die CRAZY HEELS und über eine Nachricht würden wir uns sehr freuen...lg
SanAndreasGames (Plovdiv)
01.02.2017 02:49:20
Super :)))
Ralph Bloch (55487 Laufersweiler)
20.01.2017 13:06:39
Guten Tag
Gerne würde ich Ihnen meine Bands für Ihre Feste in 2017 vorstellen. Jedoch würde ich vorab gerne die Genehmigung bei Ihnen einholen und wohin ich die Bewerbungsunterlagen schicken (Email) darf.
Mit freundlichen Grüßen
Ralph Bloch
Sprengard (Mannheim)
01.12.2015 10:13:05
Sehr geehrte Damen und Herren,

wer ist die Ansprechperson für die musikalische Gestaltung bei Festen und Märkten? Ich vertrete die beliebte und bekannte Sängerin Silke Hauck aus Mannheim und möchte Sie gerne bewerben.
Wer sind die Kontaktpersonen?
Besteht ihrerseits Interesse?
Frau Hauck bietet vom Soloauftritt bis zur großen Gala mit Band alles an was ihr Fest bereichern kann.

Herzlichen Dank
und mit musikalischem Gruß,
L.Sprengard
Sherry (Schweich)
06.07.2014 17:31:35
Werde an dem Wochenende, wie in den letzten Jahren wieder in B'h sein vielleicht freut sich ja jemand-Sherryhdl@Web.de
Dieter Eder (Trier)
31.12.2012 15:04:23
Hatte einen sehr schönen tag in Baumholder vor allem die Grillstände waren gut, habe ein seht tolles und gutes KIRNER Bier getrunken, (das auch noch nach bier schmeckte)
Sandra (Köln)
15.09.2012 13:01:54
Liebe Grüße aus Köln! Es war wirklich großartig bei Euch :-)